Aktionswochen

So ein Müll – Trashbusters für eine saubere Umwelt

Trashbusters-Aktion in Berlin

Überall Müll – das ist nicht nur eklig, sondern hat auch schlimme Auswirkungen für Menschen, Tiere und Pflanzen. Deshalb veranstaltet die Naturschutzjugend die Trashbusters-Aktionswochen und engagiert sich für Ressourcenschutz und Abfallvermeidung. Bewerbungen für Aktionspakete sind bis 13. Februar 2022 möglich.

03.02.2022

Der Winter geht zu Ende, der Frühling kehrt endlich zurück! Doch in Parks, an Gewässern und in der Stadt entdeckt man nicht nur die ersten Blüten und Blätter, sondern auch ganz viel Müll. Von achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen bis hin zu langlebigen Verpackungen von Fast Food liegt eine große Menge an Abfall herum. Das ist nicht nur eklig, sondern hat für Menschen, Tiere und Pflanzen auch schlimme Folgen, wenn Mikroplastik in die Nahrungskette gelangt oder Böden und Gewässer mit Schadstoffen verschmutzt werden. Mit tatkräftigem Einsatz können wir aber dazu beitragen, dass unsere Umwelt wieder sauberer wird.

Mit Aufräum- und Aufkläraktionen gegen die Vermüllung der Natur

Um gemeinsam etwas gegen die Müllflut zu unternehmen, finden vom 11. bis zum 27. März 2022 die Trashbusters-Aktionswochen der NAJU (Naturschutzjugend im NABU) statt. In diesem Zeitraum sind alle Mülljäger*innen deutschlandweit dazu aufgerufen, mit Aufräum- oder Aufkläraktionen gegen die Vermüllung der Natur und gegen die Ressourcenverschwendung aktiv zu werden. Alle, die eine Aktion planen, können sich bis zum 13. Februar 2022 für die Verlosung von 50 kostenlosen Aktionspaketen mit praktischen Müllzangen, Handschuhen, Müllsäcken und einem „Wir haben hier gerade aufgeräumt“-Schild bewerben. „Uns geht es aber nicht nur um achtlos in der Umwelt entsorgten Abfall. Auch in den eigenen vier Wänden gibt es viele Möglichkeiten für Ressourcenschutz. Zero Waste und eine echte Kreislaufwirtschaft sind unser Ziel, daher freuen wir uns auch über kreative Aktivitäten rund um Ressourcenschutz und Abfallvermeidung“, erklärt Marco Lutz aus dem Bundesvorstand der NAJU.

Die Trashbusters Awards und weitere Informationen

Mit einer durchgeführten Aktion können sich anschließend alle Gruppen bis zum 18. April 2022 für die Trashbusters Awards bewerben und tolle Sachpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro gewinnen. Dabei gilt es, möglichst kreativ zu sein und die eigene Aktion mit Fotos, Bildern, Videos oder Zeitungsartikeln zu dokumentieren und darzustellen. „Zeigt uns, was ihr bei eurer Aktion gemacht, gelernt und erlebt habt!“, so Marco Lutz.

Wichtig für die Planung von Trashbusters-Aktionen ist, dass die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen beachtet werden und auf die Natur und Umwelt Rücksicht genommen wird.

Trashbusters-Aktionswochen: Bewerbung für Aktionspakete: bis 13. Februar 2022

Aktionszeitraum: 11. bis 27. März 2022

Bewerbung für Trashbusters Awards: bis 18. April 2022

Weitere Infos rund um Abfallvermeidung und die Trashbusters-Aktionswochen gibt es auf www.trashbusters.de.

Quelle: Naturschutzjugend im Naturschutzbund e.V. vom 01.02.2022

Redaktion: Frank Beckmann

Back to Top