Berliner Funkeln

jfsb fördert Aktionstage für Familien & Kultur

Die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) fördert unter dem Motto „Familien mittendrin“ Aktionstage für Familien & Kultur mit bis zu 5.000 Euro. Einsendeschluss ist der 15.12.21.

06.12.2021

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal wie der Mensch aussieht, welche Sprache er oder sie spricht oder ob er oder sie eine Behinderung hat. Die Aktionstage für Familien & Kultur 2022 sind ein Beitrag für mehr Inklusion und Barrierefreiheit.

Geförderte Initiativen können ihre Aktionstage mehrfach im Jahr durchführen und bestehen idealerweise aus verschiedenen Kooperationspartner/-innen, z.B. Familienzentren, Familienservicebüros, lokale Kulturschaffende oder Kultureinrichtungen mit Familienangeboten.

Neben den kulturellen Veranstaltungen für Familien freut sich die Stiftung auf Ideen, die kulturelles Familienleben vor Ort nicht nur beleben, sondern auch verstetigen − z.B. durch Gespräche, die Familien, Fachkräfte der Familienarbeit und Kultur sowie lokale Politiker/-innen zusammenbringen.

Einsendeschluss: 15. Dezember 2021

Weitere Informationen und das Formular zur Teilnahme gibt es auf den Seiten der Stiftung.

Quelle: Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin vom 26.10.2021

Redaktion: Mareike Ketelaar

Back to Top