Kinder- und Jugendarbeit

Queere-Jugend-Berlin.de

Das Portal für queere junge Menschen in Berlin. Hier finden sich Freizeit- und Sportangebote, Partys, Lesungen und Gruppen aber auch Infos, Literatur- und Filmempfehlungen. Ein Bereich für Mitarbeitende in Jugendeinrichtungen bietet eine Fülle an Material und Adressen.

Strukturebene: Berlin

Es ist in unserer Gesellschaft noch immer keine Selbstverständlichkeit, lesbisch, schwul, bisexuell, transgender*, intersexuell oder kurz queer (LGBTIQ*) zu sein. Gerade Kinder und Jugendliche, die nicht heterosexuellen oder gängigen Geschlechternormen entsprechen, werden zunehmend angefeindet. Tatsächlich sind die Lebenslagen schwuler, lesbischer, trans, nicht binärer und anderer queerer Jugendlicher in der Jugendhilfe immer noch viel zu wenig bekannt. Das Fachwissen fehlt, ebenso wie ausformulierte Qualitätsstandards und das Wissen um Interventionsformen bei queerfeindlichen Ereignissen. Es gibt in der Kinder- und Jugendhilfe so gut wie keine Angebote für queere Jugendliche, sie kommen in der Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtungen nicht vor und sind stark von Unsichtbarkeit betroffen. Homo-, und Transfeindlichkeit gehören für die meisten betroffenen Jugendlichen zum Alltag und bleibt nicht ohne Folgen. Alarmierend ist das erhöhte Suizidrisiko von queeren Jugendlichen. Es liegt 4-5 mal höher als bei anderen Jugendlichen. Von befragten trans Jugendlichen gaben 69% an, schon über Suizid nachgedacht zu haben. Dabei sinkt laut einer Studie das Suizidrisiko um 40%, wenn nur eine erwachsene Person einen jungen Menschen sieht und unterstützt. Ist es nicht Aufgabe einer jeden Person in den Jugendeinrichtungen, dieser eine Mensch zu sein? Wie kann das sein, dass diese Jugendlichen alleine gelassen werden, handelt es sich doch hier um eine besonders vulnerable Gruppe, deren Schutz und Unterstützung zu den originären Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe gehört?

Wir hoffen sehr, dass unsere Seite dazu beiträgt, dass queere junge Menschen sich gesehen und willkommen fühlen.

Adresse

Lausitzer Str. 7
10999 Berlin
Deutschland

Kontakt

Telefon: 030-61076462
E-Mail Adresse: [email protected]

Projektträger

Agentur für Soziale Perspektiven e.V.

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top