Eurodesk

Aktuelle Förderinformation Februar/März 2022

Eurodesk Logo

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesen Monat gibt es Neuigkeiten zum Deutsch-Französischen Freiwilligendienst, AusbildungWeltweit, dem DiscoverEU Learning Cycle sowie dem Young European of the Year 2022.

04.02.2022

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst: Noch bis Mitte März bewerben

Die Bewerbungen für den Deutsch-Französischen Freiwilligendienst für den Zyklus 2022/2023 sind geöffnet. Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren können sich bis 13. März 2021 (je nach Einsatzgebiet) bewerben. Im Rahmen des Programms können sich Jugendliche für zehn Monate an Schulen oder Hochschulen engagieren und gemeinnützige Aufgaben übernehmen. Auch ein Freiwilligendienst im Vereinswesen oder in einer Gebietskörperschaft ist möglich, hier dauert der Einsatz 12 Monate.

Weitere Informationen zu allen laufenden Ausschreibungen sind unter https://volontariat.ofaj.org/de/laufende-ausschreibungen/ zu finden.

AusbildungWeltweit: Nächste Antragsfrist endet am 17. Februar 2022 

Das Förderprogramm AusbildungWeltweit kommt für Lernaufenthalte von Auszubildenden, Berufsschüler/-innen und betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder in Frage. Antragsberechtigt sind Ausbildungsbetriebe, berufliche Schulen, Kammern und andere Einrichtungen der Berufsbildung. Die erste Antragsfrist in diesem Jahr endet am 17. Februar 2022 um 12:00 Uhr für Auslandsaufenthalte im Zeitraum 1. Juni 2022 bis 31. Mai 2023.

Mehr erfahren Interessierte auf der Webseite ausbildung-weltweit.de

Ausschreibung für den DiscoverEU Learning Cycle veröffentlicht 

JUGEND für Europa sucht einen oder mehrere Kooperationspartner zur Umsetzung des DiscoverEU Learning Cycle für den Zeitraum von Mai 2022 bis Ende 2027. Der Learning Cycle macht den an DiscoverEU teilnehmenden jungen Menschen freiwillige Lernangebote in der Vorbereitung sowie in der Begleitung ihrer Reise und ermöglicht den Austausch von beteiligten Trägern. Interessierte finden die Ausschreibung mit allen weiteren Informationen über die Seite SERVICE.BUND.DE 

Wer soll der*die nächste Young European of the Year werden?

Die Schwarzkopf Stiftung fördert engagierte Jugendliche, die Europa durch ihren Einsatz für eine pluralistische, offene und solidarische europäische Gesellschaft oder im Kampf gegen Ungerechtigkeit und jede Form von Diskriminierung zu einem besseren Ort machen. Junge, engagierte Menschen zwischen 18 und 26 Jahren können für den mit 5000€ dotierten Preis nominiert werden. Die Summe soll für ein Praktikum in einer europäischen Institution verwendet werden. Es ist auch möglich, das Stipendium zur Finanzierung eines Projekts zu verwenden, das die europäische Integration und Solidarität fördert. Ein solches Projekt muss sich an den Zielen der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa orientieren und bedarf der Zustimmung des Stiftungsvorstandes, um angenommen zu werden.

Die Frist für die Einreichung von Nominierungen ist der 27. Februar 2022.

Mehr erfahren: Young European of the Year 2022 / Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa

Quellen: Deutsch-Französisches Jugendwerk, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), JUGEND für Europa, Schwarzkopf Stiftung

Redaktion: Svenja Karrenstein

Back to Top