Kinderschutz-Podcast

Aufklärung ganz früh? oder zu spät!

Folge 39 des Kinderschutz-Postcast dreht sich rund um das Thema Aufklärung. Jerome Braun steht hierfür im Gespräch mit Buchautorin Christiane Kolb und spricht unter anderem über die Fragen „Wie und Wann und Was sage ich meinem Kind“ und darum, wie schwer diese Aufkläungs-Gespräche manchmal sein können und warum.

07.12.2022

Die Gesprächspartner:in Christiane Kolb schreibt für renommierte Magazine und hat nun auch ein neues Buch mit dem Titel „Aufklärung von Anfang an. Mit Kindern über Körper, Gefühle und Sexualität sprechen“ geschrieben.

Über den Kinderschutz-Podcast

Der Kinderschutz Podcast, ein Projekt der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel und spricht mit Menschen, die Kinder und Jugendliche schätzen, schützen und stärken. Die Gastgeber:innen Prof. Dr. Kathinka Beckmann, Jerome Braun, Sonja Howard und Prof. Dr. Regina Steil schauen in die Schubladen, die sonst geschlossen bleiben und liefern gemeinsam mit ihren Gesprächspartner:innen wertvolle Informationen und Tipps. Der Kinderschutz Podcast spricht mit den unterschiedlichsten Menschen aus Öffentlichkeit, Wissenschaft und Praxis.

Alle folgen des Kinderschutz Podcast sind auf den Seiten der Deutschen Kinderschutzstiftung abrufbar.

Triggerwarnung: Einzelne Folgen können Beispiele und Schilderungen enthalten, die sich auf sexualisierte Gewalthandlungen und deren Folgen für die Betroffenen beziehen, diese Themen und Aussagen können belastend und retraumatisierend sein.

Quelle: Kinderschutz-Podcast Hänsel+Gretel vom 01.12.2022

Redaktion: Laura Burger

Back to Top