Förderung der Erziehung in der Familie

Praktische Hilfen für Familien nach der Geburt gesucht

Baby trinkt an einer Milchflasche

wellcome unterstützt Familien, die sich in der ersten Zeit nach der Geburt Unterstützung wünschen oder die besondere Belastungen haben. Sie erhalten diese unbürokratisch durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aufgrund hoher Anfragen sucht Berlin LebensWelt dringend weitere Ehrenamtliche.

09.01.2014

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr.
Plötzlich beginnt der ganz verrückte Alltag einer Wochenbett-Familie: das Baby schreit, niemand kauft ein, das Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte Vater bekommt keinen Urlaub. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

wellcome unterstützt Familien, die sich in der ersten Zeit nach der Geburt Unterstützung wünschen oder die besondere Belastungen haben (allein erziehend, Mehrlingsgeburt, etc.). Sie erhalten diese unbürokratisch durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese helfen dort, wo Familie, Freunde, Nachbarn oder professionelle Dienste nicht zur Verfügung stehen.

wellcome-Einsätze finden über einen begrenzten Zeitraum ca. zweimal in der Woche für jeweils 2-3 Stunden während der ersten Wochen und Monate nach der Geburt statt.

Die ehrenamtliche Mitarbeiterin

  • wacht über den Schlaf des Babys oder geht mit ihm spazieren während sich die erschöpfte Mutter ausruhen kann
  • spielt mit dem Geschwisterkind
  • begleitet die Zwillingsmutter zum Kinderarzt
  • steht mit Rat und Tat zur Seite oder hört einfach nur zu  

wellcome ist ein Nachbarschaftsprojekt und basiert auf ehrenamtlichem Engagement. Die Tätigkeit der Ehrenamtlichen in der Familie ist eine überschaubare und zufrieden stellende Aufgabe und mit hoher Anerkennung verbunden. Fachliche Begleitung wird durch die wellcome-Koordinatorin angeboten; Versicherungsschutz, Erstattung von Fahrtkosten und kostenlose Fortbildungsangebote sind selbstverständlich.

Für das wellcome-Team in Neukölln werden ständig Ehrenamtliche mit Erfahrung und Begeisterung in der Kinderbetreuung gesucht.

Ansprechpartner für wellcome:

Brigitte Härtl und Kathrin Verworrn

Tel.: 030/62 90 07 66
E-mail: <link>[email protected]

Ansprechpartner für Erste Schritte...:

Berthold Menzel und Brigitte Härtl
Tel.: 0178 927 55 58
E-mail: <link>[email protected]
 
Weitere Informationen über beide Projekte gibt es direkt unter <link http: www.lebenswelt-berlin.de>wellcome und <link http: www.lebenswelt-berlin.de>Erste Schritte…

Quelle: Lebenswelt gGmbH

Redaktion: Nadine Paffhausen

Back to Top