Qualifizierung

Ohne Moos nix los! Kostenlose Web-Seminare für Stiftungen und Vereine

Um das Wort Webinar auf blauem Hintergrund sind einzelne Illustrationen angeordnet, wie zum Beispiel eine Lupe oder ein Bildschirm

Vom 24. bis 28. September 2018 heißt es zum zweiten Mal: „Aus der Praxis für die Praxis“. Unter diesem Motto vermittelt die Online-Stiftungswoche in zehn kostenlosen Web-Seminaren praktisches Know-how rund um das Thema Geld – z.B. zu Förderanträgen oder zum Thema Datenschutz – speziell für kleinere und mittlere Stiftungen und andere Non-Profit-Organisationen.

02.08.2018

Täglich geht es in zwei Web-Seminaren darum, wie man sinnvoll und sicher zu mehr Spendern, Einnahmen oder Ertrag kommt und positive Wirkung erzielt. Referentinnen und Referenten berichten aus der Praxis und vermitteln Kompetenzen zu Themen wie Crowdfunding, Impact Investing, Pro-bono-Leistungen und Rabatte, Ertrag vs. Risiko, Finanzpartner, Förderanträge und einige mehr.

Der Stifterverband mit seinem Deutschen Stiftungszentrum (DSZ) beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Online-Stiftungswoche. Die DSZ-Stiftungsexperten Stephanie Berger, Dr. Anna Kraftsoff und Constantin Meraneos bieten zwei Web-Seminare an: am Donnerstag, 27. September 2018, von 16:30 bis 17:30 Uhr zum Thema Datenschutz-Grundverordnung sowie am Freitag, 28. September 2018, von 10:00 bis 11:00 Uhr zum Thema „Steuerfallen bei Veranstaltungen“.

Um an den Web-Seminaren teilzunehmen, genügen ein Computer mit Soundkarte, ein Headset oder Lautsprecher und ein Internetanschluss. Interessierte können so ganz einfach vom Büro oder von zu Hause aus teilnehmen.

Termine und Themen im Überblick

24. September 2018: Crowdfunding 1x1
24. September 2018: Vier Fehler in der Vermögensanlage
25. September 2018: Positive Wirkung mit Impact Investing
25. September 2018: Finanzierung von kleinen NPOs
26. September 2018: Geld für internationales Engagement
26. September 2018: Testamente: Erbe für das Gemeinwohl
27. September 2018: Datenschutzgrundverordnung
27. September 2018: Pro-bono-Leistungen und IT-Spenden
28. September 2018: Steuerfallen bei Veranstaltungen
28. September 2018: Dos & Don'ts bei Förderanträgen

Veranstalter und Referenten

Die Online-Stiftungswoche findet im Rahmen des europaweiten Tags der Stiftungen am 1. Oktober 2018 statt. Sie ist eine Initiative der Stiftung Stifter für Stifter mit Unterstützung des Bundesverbands Deutscher Stiftungen, des Stifterverbandes, der Deutschen StiftungsAkademie und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Projektträger ist die Haus des Stiftens gGmbH. Medienpartner sind das Fundraiser-Magazin und „Die Stiftung“.

Die Referentinnen und Referenten sind Anna Theil, Frank Wieser, Johannes Weber, Dr. Christian Meyn, Julia Seitz, Sylvia Becker, Matthias Pruns, Constantin Meraneos, Lisa Gerstner, Louisa Muehlenberg, Anne-Sophie Pahl, Stephanie Berger, Dr. Anna Kraftsoff und Rosita Kuerbis.

Das Angebot richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Engagierten in Stiftungen, Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen.

Auf der Website zur Online-Stiftungswoche gibt es weitere Informationen zu Web-Seminarinhalten, Uhrzeiten, Referenten und Anmeldemöglichkeit zu finden. Für jedes Web-Seminar ist eine eigene Anmeldung notwendig.

Anmeldung

Weiterführende Informationen zur Online-Stiftungswoche sowie Anmeldemöglichkeiten zu den Web-Seminaren sind auf der Internetseite der Online-Stiftungswoche zu finden.

Quelle: Deutsches Stiftungszentrum vom 30.07.2018

Redaktion: Nadine Heßdörfer

Back to Top