Gender

"Komm, mach MINT." startet neue Reihe 'Projekt des Monats'

Ein Mädchen im Labor

Mit dem Niedersachsen-Technikum geht die neue Reihe 'Projekt des Monats' des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." online. Damit sollen gelungene Projekte und Maßnahmen der Paktpartner einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.

05.09.2012

Ob Berufsinformationstage der besonderen Art, Potenzial-Assessments für die MINT-Fachrichtungen, Karrieretage für Studentinnen oder Mentoring-Programme für weibliche Nachwuchsführungskräfte - die Partner von "Komm, mach MINT." beeindrucken durch eine große Vielfalt an Angeboten, um Mädchen und Frauen für MINT zu begeistern und bei der Karriereentwicklung zu unterstützen. "Wir haben bei "Komm, mach MINT." einen unglaublichen Fundus an Wissen, bezüglich Zielgruppenfokussierung und Umsetzung derartiger Maßnahmen den es zu nutzen gilt. Deshalb wollen wir die hervorragenden Angebote unserer Paktpartner noch stärker nach außen tragen und damit natürlich auch zum Nachahmen anregen", beschreibt Dr. Ulrike Struwe, Leiterin der Geschäftsstelle von "Komm, mach MINT." die Intention für die neue Reihe 'Projekt des Monats'.

Das Niedersachsen-Technikum ist das erste Projekt, das als Projekt des Monats ausgewählt wurde, "weil es in besonderer Weise deutlich macht, wie Politik, Wirtschaft und Hochschulen gemeinsam am Übergang Schule - Studium/Beruf aktiv werden können, um junge Frauen für MINT zu gewinnen," so Struwe. Als Pilotprojekt an der Hochschule Osnabrück gestartet, wird das Technikum mittlerweile an 12 Hochschulen in ganz Niedersachsen angeboten. Im Kern handelt es sich um ein sechsmonatiges Betriebspraktikum, dass einmal wöchentlich durch ein Schnupperstudium an einer der teilnehmenden Hochschulen ergänzt wird.

Die Planungen für die kommenden Projekte des Monats laufen bereits auf Hochtouren: "Wir haben aufgrund der vielen hervorragenden Projekte sozusagen die Qual der Wahl" so Struwe. Aber eines verrät sie dann doch: "Im Oktober wird es als Einstimmung auf unsere Netzwerktagung zum Thema 'MINT und Vielfalt: Perspektiven und Potenziale von und für Migrantinnen' auch beim Projekt des Monats um Diversity gehen."

Die Projekte des Monats sind unter folgendem Link abrufbar: <link http: www.komm-mach-mint.de mint-du projekt-des-monats _blank external-link-new-window external link in new>www.komm-mach-mint.de/MINT-Du/Projekt-des-Monats

Quelle: Geschäftsstelle Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen vom 04.09.2012

Redaktion: Anneli Starzinger

Back to Top