Kinder- und Jugendarbeit

Internationale Fachtagung zur Zukunft der Jugendinformation - Jetzt anmelden

Junge Erwachsene

Fachkräfte der Jugendinformation aus allen deutschsprachigen Ländern sind zu der Fachtagung "Zukunft Jugendinformation" vom 26. bis 28. September nach Wien eingeladen. Sie stellen sich dort drängenden Fragen und behandeln (zukünftige) Herausforderungen.

08.04.2016

Wie sieht die Zukunft der Jugendinformation aus? Welchen gesellschaftlichen Bedarf wird es für Jugendinformation geben? Und welche Bedürfnisse wird Jugendinformation abdecken können? Werden sich neue Rollen, Aufgaben und Tätigkeitsfelder auftun (müssen)? Und wenn ja, wie erfüllen wir diese in einer sinnvollen Art und Weise?

Diese Fragen sollen auf der internationalen Fachtagung "Zukunft der Jugendinformation" beantwortet werden. Die Tagung findet in Wien vom 26. September (ab ca. 14:00) bis 28. September (bis ca. 12:00) statt.

Die Tagungsgebühr beträgt pro Person € 50. Darin enthalten ist die Unterkunft, die Verpflegung während der Tagung inkl. Frühstück und Mittagessen, sowie gemeinsame Abendessen am 26. und 27.9.2016. Die Reisekosten werden über gestaffelte Entfernungspauschalen erstattet.

Um die anfallenden Kosten besser abschätzen zu können, wird um Voranmeldung bis spätestens 25.4.2016 an <link mail>[email protected] gebeten. Hierfür ist das folgende Online-Formular zu nutzen: <link https: de.surveymonkey.com r zukunftjugendinformation external-link-new-window zur fachtagung zukunft>de.surveymonkey.com/r/zukunftjugendinformation

Redaktion: Svenja Karrenstein

Back to Top