Freiwilliges Engagement

Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Abtei Brauweiler

Die Verwaltung der Abtei Brauweiler bietet zum 1. August zwei Plätze für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) für junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren.

19.07.2012

Wer Interesse an Umwelt und Natur hat und mit anpacken möchte, kann ein Jahr lang gemeinsam mit Kollegen des Gartendienstes den etwa acht Hektar großen Abteipark pflegen. Zu den Aufgaben gehören die Park- und Rasenpflege, der Baum-, Strauch- und Pflanzenschnitt, die Anpflanzung von Bäumen und Pflanzen, die Mitarbeit bei der Erstellung eines Baum- und Pflanzenkatasters und entsprechender Informationsmaterialien, die Anlage von Themengärten, Kleinstbiotopen und Nisthilfen für Vögel sowie die Erarbeitung von Materialien und Infoveranstaltungen zur ökologischen Information der Parkbesucherinnen und -besucher.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden erste Einblicke in die Arbeitswelt und haben Gelegenheit, sich beruflich weiter zu orientieren. In fünf mehrtägigen Bildungsseminaren beschäftigen sie sich mit ökologischen und sozialen Fragen. Dabei werden sie von der FÖJ-Zentralstelle des LVR-Landesjugendamtes Rheinland begleitet.

Interessenten werden gebeten, sich kurzfristig beim Leiter der Abteiverwaltung, Sascha Rüttgers, zu melden, Tel. 0 22 34 - 98 54-200 oder per mail <link mail window for sending>[email protected]

Gefördert wird das FÖJ vom Bund, dem Land NRW und dem LVR. Weitere Informationen unter <link http: www.foej.lvr.de _blank external-link-new-window external link in new>www.foej.lvr.de

Quelle: LVR vom 19.07.2012

Redaktion: Anneli Starzinger

Back to Top