Förderung der Erziehung in der Familie

Erziehungskurs in Hamburg: Starke Eltern – Starke Kinder

Glückliche Familie

Am 21. September startet in Hamburg der kostenlose Erziehungskurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ für Eltern mit Kindern im Grundschulalter. Der Kurs des Unterstützungsnetzwerks Süderelbe stärkt das Selbstbewusstsein von Eltern, zeigt Wege für die Konfliktlösung auf und informiert über Erziehungsthemen und Kinderrecht. Außerdem bietet er Möglichkeiten, sich mit anderen Eltern auszutauschen.

18.09.2017

Am Donnerstag, 21. September 2017 startet der Erziehungskurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ in der Elternschule Süderelbe, Rehrstieg 60, 21147 Hamburg.

Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Grundschulalter und

  • Stärkt das Selbstbewusstsein von Müttern und Vätern
  • Hilft dabei, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern
  • Zeigt Wege für die Konfliktlösung
  • Bietet Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Eltern
  • Eröffnet Chancen, Freiräume für sich selbst zu schaffen und frische Kraft zu tanken
  • Informiert über allgemeine Erziehungsthemen und Kinderrecht.

Der Kurs gibt Antworten auf die Fragen:

  • Was ist wichtig in der Erziehung?
  • Was brauchen Kinder? Wie kann ich sinnvoll Grenzen setzen?
  • Wie drücke ich meine Gefühle aus?
  • Wie bleibe ich auch in Stresssituationen ruhig?

Der mehrwöchige Kurs findet vom 21. September 2017 bis zum 7. Dezember 2017 jeweils donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr statt. Angeboten wird dieser Kurs vom Unterstützungsnetzwerk Süderelbe.

Der Besuch des Kurses ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Die Anmeldung kann telefonisch unter +49 49 7960072 oder per <link mail>E-Mail erfolgen.

Quelle: Freie Hansestadt Hamburg vom 14.09.2017

Redaktion: Melanie Welters

Back to Top