Förderinformationen

Bewerben für kicken&lesen

Die hessenstiftung – familie hat zukunft und der FSV Frankfurt 1899 haben sich mit dem Projekt „kicken & lesen“ zum Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Jungen zu verbessern. Dafür holen sie die Jungs dort ab, wo sie motiviert und interessiert sind: auf dem Bolzplatz. Das Projekt geht zurück auf eine Initiative der Baden-Württemberg Stiftung und des VfB Stuttgart.

25.11.2014

Zum fünften Mal fördert die hessenstiftung – familie hat zukunft das Projekt „kicken & lesen in Hessen“ an fünf Standorten mit jeweils bis zu 1.000,- Euro. Bis zum 31. Januar 2015 können sich Vereine, Schulen, Bibliotheken und sonstige Träger aus Hessen mit ihren Ideen für einen erfolgreichen Doppelpass von Ball und Buch für eine Teilnahme bewerben.

<link http: www.hessenstiftung.de projekte kicken-und-lesen-2015.htm _blank external-link-new-window external link in new>Mehr Informationen

Quelle: hessenstiftung

Redaktion: Anneli Starzinger

Back to Top