Im Fokus

Unicef sucht Junior-Botschafter/-in 2012

Wie kann die eigene Heimatstadt kinderfreundlicher werden? Was ist ungerecht, wo werden Kinder benachteiligt und was kann man dagegen tun? Wie kann man laut und mutig auf den "Aktionstag Kinderrechte" im November 2011 aufmerksam machen? Wer kreative und mutige Antwortaktionen auf diese Fragen findet, hat in diesem Jahr gute Chancen, die oder der kommende Junior-Botschafter/-in für Unicef zu werden.

31.10.2011

Das Kinderhilfswek der Vereinten Nationen sucht Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, die sich mutig und kreativ für die Rechte von Kindern stark machen. Dazu muss eine Aktionsidee entwickelt und umgesetzt werden - egal ob allein, mit FreundInnen, Geschwistern oder MitschülerInnen. Die- oder derjenige mit der stärksten Aktion wird dann "Unicef-Junior-Botschafter/-in" des Jahres. Ideen und Anregungen zu früheren Gewinner-Projekten gibt es <link http: www.younicef.de _blank external-link-new-window external link in new>hier.

Seit 2011 gibt es außerdem einen Online-Publikumspreis: Die beliebteste Aktion mit den meisten Stimmen wird zusätzlich ausgezeichnet. Zu gewinnen gibt es neben Besuchen in Fernsehredaktionen auch Treffen mit den <link http: www.younicef.de jubo-prominente.html _blank external-link-new-window external link in new>Unicef-Promis.

Noch bis zum 31. März 2012 können Aktionen <link http: www.younicef.de anmeldeformular.html _blank external-link-new-window external link in new>online oder per Post angemeldet werden beim:

Deutsches Komitee für Unicef e.V.
Höninger Weg 104
50969 Köln
Tel.: 0221 93 65 00
Fax: 0221 936 502 79
E-Mail: <link mail window for sending>younicef‎@‎unicef.de

Quelle: UNICEF

Redaktion: Anneli Starzinger

Back to Top