Kindheitsforschung

Erste Publikation des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung erschienen

Begeistert zeigte sich Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff von dem vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) jetzt heraus gegebenen Bild-Text-Band „Auf die ersten Jahre kommt es an“.

24.02.2010

Mit 32 ästhetisch anspruchsvollen Bildern von Bettina Meckel und kurzen Begleittexten zeigt dieses Buch, wie Kinder die Welt entdecken, sich entwickeln und zentrale Kompetenzen und Fertigkeiten erlangen. „Jedes einzelne Bild“, so Wulff, „regt dazu an, sich eigene Gedanken über die kindliche Bildung und Entwicklung zu machen und lässt spüren, welches Potenzial in unseren Kinder steckt. Auf unmittelbare Weise spiegeln sich hier Neugierde und Forschergeist, Herausforderung und Selbstwirksamkeit, Kreativität und Begabungsentfaltung wider“

Wie Wissenschafts-Minister Lutz Stratmann ergänzte, „zeigen die Bilder und die Texte“, dass Kinder geborene Lerner, Forscher und Entdecker sind. Er stellte die „bundesweit einzigartige Konzeption des nifbe“ heraus, „mit der Wissen und Akteure der frühkindlichen Bildung und Entwicklung gezielt vernetzt werden.“ Dies zeige sich exemplarisch auch in der ersten nifbe-Publikation, zu der gleich 15 niedersächsische Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen prägnante Texte beigesteuert haben. Sie interpretieren die Bilder auf persönliche Art und Weise und liefern nebenher wichtige Hintergrund-Informationen aus Sicht der Elementarpädagogik, der Entwicklungspsychologie, der Gesundheit, Bewegung und Psychomotorik oder auch der Begabungsförderung.

„Gemeinsam ist allen AutorInnen“, so die nifbe-Direktorin Prof. Dr. Renate Zimmer, „das Bild des Kindes, das ihre Arbeiten bestimmt: Das Kind wird in einem ko-konstruktiven Bildungsprozess als kompetent handelnde Person gesehen, als selbsttätiges Kind mit individuellen Ressourcen und vielfältigen Begabungen.“

„Ein tolles Buch, das ich nur empfehlen kann“, schloss Ministerpräsident Wulff die gemeinsame Buchvorstellung im Hannoveraner Landtag.

„Auf die ersten Jahre kommt es an“ ist im Herder-Verlag erschienen und ist im Buchhandel für 16,80 Euro erhältlich. 

Quelle: Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe)

Redaktion: Ilja Koschembar

Back to Top