Kinder- und Jugendarbeit

Filmprojekte zur kulturellen Vielfalt gesucht

Globus

Die Regionale Arbeitstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern sucht junge Filmemacher/-innen und ihre Beiträge zum Thema kulturelle Vielfalt. Die prämierten Filme werden auf dem “Young European Film Forum for Cultural Diversity” - Yeff! 2013 in Mailand gezeigt werden.

14.05.2013

Yeff! ist ein europäisches Netzwerk von jungen Filmemacher(inne)n, die sich mit Themen der kulturellen Vielfalt beschäftigen. Alle 2 Jahre findet in einem anderen Land ein Forum statt: im Sommer 2013 in der Zeit vom 16. bis 26. Juli in Mailand, Italien. Dort treffen sich junge Leute aus ganz Europa, zeigen ihre Filme, arbeiten in Workshops, drehen und schneiden gemeinsam, diskutieren miteinander und mit professionellen Filmemacher(inne)n. Ein spannendes Rahmenprogramm mit Ausflügen, Festen und Filmveranstaltungen ist dabei natürlich mitgeplant.

Aus allen an Yeff! 2013 beteiligten Ländern nehmen je bis zu 5 junge Leute mit ihren Filmen teil. Die Aufenthalts- und Reisekosten sowie das Programm des Jugendforums werden aus Mitteln der Europäischen Union finanziert. In Deutschland übernimmt die Freudenberg Stiftung die darüber hinaus gehenden Kosten. Das heißt, von der Jury, die die RAA zusammenstellt, können bis zu 3 Filme ausgewählt werden.

>> <link http: www.raa-mv.de sites default files _blank external-link-new-window external link in new>Ausschreibung und Teilnahmevoraussetzungen
>> <link http: www.raa-mv.de yeff2013 _blank external-link-new-window external link in new>Anmeldung

Quelle: RAA Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Redaktion: Christian Herrmann

Back to Top