Sonstige

Veranstaltungen Vortrag mit Diskussion: Wie unterstützen Weiterbildungen frühpädagogische Fachkräfte beim Erwerb digitaler Kompetenzen?

Strukturebene: Bund

Die Veränderungen aufgrund digitaler Medien in den Lebensumwelten der Kinder bringen neue Herausforderungen für die Frühe Bildung mit sich. Neben einer entsprechenden Ausstattung sind die Kompetenzen der Fachkräfte zentral, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Zu diesen Kompetenzen liegen unterschiedliche Forschungsbefunde vor, welche die beutende Rolle von Aus- und Weiterbildungen betonen.

Professor Dr. Lars Eichen von der Universität Graz präsentiert erste Ergebnisse einer internationalen Literaturanalyse zu methodisch-didaktischen Ansätzen und Konzepten zur Förderung digitaler Kompetenzen frühpädagogischer Fachkräfte. Welche Rolle dabei digitale Formate einnehmen können und welche Ansätze für den deutschsprachigen Raum adaptierbar sind, ist Gegenstand der anschließenden Diskussion.

Anmeldung ist hier möglich

Veranstaltungsort

Online als Webinar verfügbar

Beginn

- 10:30 Uhr Uhr

Ende

- 12:00 Uhr Uhr

Veranstalter

Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte

Kontakt

Annemarie Schuldt und Katharina Galuschka
Telefon: 089/62306-249 und 089/62306-362
E-Mail Adresse: schuldt@dji.de und galuschka@dji.de

Weitere Themen

Digitalisierung und Medien
Back to Top