Tagung

Inklusive Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe auf Grundlage des KJSG

Strukturebene: Bund

Mit der Reform des SGB VIII durch das KJSG wurde die inklusive Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe auf den Weg gebracht. Auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt noch einige Fragen ungeklärt sind, stellt dieser Paradigmenwechsel sowohl die öffentlichen als auch die freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe vor zahlreiche Entwicklungsanforderungen. Vor diesem Hintergrund werden Führungskräfte und Fachkräfte zu einem digitalen Fachtag eingeladen.

Zu einer Reihe von Fragestellungen werden konkrete Lösungsansätze aufgezeigt, so z. B.:

  • Welche Gestaltungsaufgaben kommen auf meinen Arbeitsbereich zu?
  • Mit welchen neuen Regelungen des KJSG muss ich mich befassen?
  • Welche Best Practice-Beispiele zur Umsetzung gibt es in der Republik?
  • Wie kann ein Change Management hin zu einer inklusiven KiJuHi in Einrichtungen und Jugendämtern gelingen?

Downloads

Veranstaltungsort

Essen (digital)
Digital 75
Digital
Deutschland

Online als Webinar verfügbar

Beginn

- 09:00 Uhr

Ende

- 17:00 Uhr

Veranstalter

Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Kontakt

Niklas Helsper
Telefon: 017684030383
E-Mail Adresse: insitut@ikj-mainz.de

Weitere Themen

Hilfen zur Erziehung Förderung der Erziehung in der Familie Kinder- und Jugendschutz Andere Aufgaben
Back to Top