Sexueller Missbrauch in Institutionen - Informationen für Arbeitgeber

AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Strukturebene: Bund

Sexueller Missbrauch geschieht immer wieder auch im Rahmen von pädagogischen Einrichtungen wie z.B. Schule, Hort, Heim oder Kindergarten durch dort angestellte Mitarbeiter/innen. Arbeitgeber im pädagogischen Bereich haben jetzt die Möglichkeit, sich über ein Merkblatt Tipps und Informationen zur Vorbeugung und Verhinderung von sexueller Gewalt in ihren Einrichtungen zu holen. Das Merkblatt und Literaturtipps wurden von AMYNA, Institut zur Prävention für Arbeitgeber entwickelt und können kostenlos angefordert werden bei AMYNA, Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch, Mariahilfplatz 9, 81541 München, Tel. 089 201 70 01 oder unter folgenden Adressen heruntergeladen werden:

www.amyna.de/institut/downloads/Sexueller%20Missbrauch%20in%20Institutionen_merkblatt_arbeitgeber2.pdf bzw.

www.amyna.de/institut/downloads/Literaturliste%20Missbrauch%20in%20Institutionen.pdf.

Back to Top