Studie

Schulerhebung Corona

Medizinische Fakultät der Universität Leipzig

Strukturebene: Sachsen

Die dritte Erhebungswelle der Leipziger Studie ging Ende November 2020 zu Ende und beendete damit die Studie zum Infektionsgeschehen an sächsischen Schulen. Über die drei Erhebungswellen hinweg wurden mehr als 7.500 Rachenabstriche und 6.700 Blutentnahmen durchgeführt. Insgesamt nahmen 18 Schulen aus 5 sächsischen Städten (Borna, Dresden, Leipzig, Werdau und Zwickau) an den Untersuchungen teil.

Die Ergebnisse spiegelten in etwa die Infektionslage im Bundesland Sachsen im Allgemeinen wieder. Während im Frühjahr und Sommer die Lage recht ruhig war, zogen die Infektionszahlen sowohl in Sachsen als auch im Rahmen der Untersuchungen deutlich an.

Kontakt

Medizinische Fakultät der Universität Leipzig
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Center for Paediatric Research
Liebigstraße 20a, Haus 6
04103 Leipzig
0341/97-16792

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2020

Back to Top