Monographie / Buch

Grenzen Los Erziehen. Erfolgreiche Jugendhilfe in Europa

Heike Lorenz und Michael Brendt, Hrsg: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. / Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik e.V.

Strukturebene: Europäische Union

Erziehungshilfen in Europa über Grenzen hinweg – wie kann das gelingen? Das überwiegend in Deutschland entwickelte Arbeitsfeld grenzüberschreitender individueller Hilfen hat sich in den vergangenen 30 Jahren als ein facetten- und chancenreicher Ansatz etabliert. Die heterogene Rechtslage sowie die kulturellen Verschiedenheiten im herrlich bunten Europa erfordern allerdings ein hohes Maß an gelingender Kooperation, um diese Hilfen erfolgreich zu steuern und durchzuführen.

Ziel der vorliegenden Publikation ist es, eine aktuelle Bestandsaufnahme zum Arbeitsfeld zur Verfügung zu stellen. Angesprochen und eingeladen werden sollen vor allem europäische Akteure in der Absicht, die zwischenzeitlich mitunter sehr festgefahrenen Dialoge neu zu beleben.

Die Publikation wird von den beiden deutschen Dach- und Fachverbänden Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e. V. (be) und Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik e. V. (AIM) herausgegeben.

Kontakt

Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
www.be-ep.de

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2021

Weitere Themen

Hilfen zur Erziehung
Back to Top