Broschüre

Cyber-Mobbing begegnen – Prävention von Online-Konflikten. Arbeitshilfe zur Förderung von Medien- und Sozialkompetenz bei Kindern und Jugendlichen

Strukturebene: Lokal

Die Arbeitshilfe kann Grundschulen, weiterführenden Schulen und anderen Einrichtungen dabei helfen, ein Präventionskonzept zum Umgang mit Online Konflikten zu entwickeln. Denn pädagogische Fachkräfte stehen heute vor immer neuen Herausforderungen und müssen u.a. mit Cyber-Mobbing umgehen. Gleichzeitig haben immer mehr Kinder schon im Grundschulalter ein Smartphone. Die Prävention von Online-Konflikten kann also schon hier ansetzen.

Die Arbeitshilfe bietet u.a.

  • eine Darstellung von aktuellen Entwicklungen samt rechtlicher Einordnung,
  • eine praktische Sammlung von Präventionsbausteinen für Schulen und andere Einrichtungen,
  • eine Übersicht zu Interventionsmöglichkeiten und
  • eine Methodensammlung mit erprobten (Unterrichts-)Einheiten und Kopiervorlagen zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Cyber-Mobbing begegnen – Prävention von Online-Konflikten.
Arbeitshilfe zur Förderung von Medien- und Sozialkompetenz bei Kindern und Jugendlichen
84 Seiten, DIN A4, 1. Auflage 2019
Preis: 19,50 Euro

Link zur Bestellung: https://ajs.nrw/materialbestellung/cyber-mobbing-begegnen/
Leseprobe als PDF: https://ajs.nrw/wp-content/uploads/2019/12/AJS-Arbeitshilfe_Online-Konflikte_Leseprobe.pdf

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V.

Kontakt

Poststr. 15-23
50676 Köln

Telefon: 0221.92 13 92-11
Fax: 0221.92 13 92-44

Internet: www.ajs.nrw

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

04.12.2019

Weitere Themen

Kinder- und Jugendschutz Kinder- und Jugendarbeit Jugendsozialarbeit
Back to Top