Zeitschrift / Periodikum

Außerschulische Bildung Nr. 4/2019: Die neue Welt(un)ordnung

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Strukturebene: Bund

Die Ausgabe 4/2019 der Fachzeitschrift „Außerschulische Bildung“ widmet sich mit dem Schwerpunkt „Neue Welt(un)ordnung“ einem hochaktuellen Thema, das in seiner Komplexität auch die politische Bildung herausfordert: Wie kann politische Bildung in Zeiten von Unordnung und Ungewissheit Orientierung geben? Aufgabe politischer Bildung ist es, globale Entwicklungen und die Welt(un)ordnung zum Thema zu machen, unterschiedliche Perspektiven zur Diskussion zu stellen, die Komplexität greifbar und Zusammenhänge sichtbar zu machen.

 

In dieser Ausgabe der Zeitschrift wird daher aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Welt(un)ordnung geschaut. Es werden unterschiedliche Vorstellungen und Herausforderungen benannt: Was ist unter „internationaler Ordnung“ zu verstehen? Wie gestaltet sich das grenzüberschreitende Zusammenspiel? Und gibt es diese Ordnung überhaupt noch oder löst sich das bisherige System nicht gerade auf?

 

Expert*innen beschreiben die Rollen der großen Player wie China, Russland oder die USA und erläutern deren Handeln. Dargestellt und analysiert wird auch die Stellung des afrikanischen Kontinents im Geflecht seiner neuen und alten Abhängigkeiten, die in einem veränderten globalen Kontext wirksam werden.

 

Politische Bildung hat die Aufgabe, die Welt(un)ordnung als Thema in Seminaren und Projekten aufzugreifen und verständlich zu machen. Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Außerschulische Bildung“ unterstützt mit gut aufbereiteten Informationen, Hintergrundwissen und Analysen die politischen Bildner*innen bei dieser Aufgabe.

 

Die Fachzeitschrift Außerschulische Bildung Nr. 4-19 (96 Seiten) ist zu beziehen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V.

Preis:

Einzelheft: 7 Euro zuzüglich Versandkosten

Jahresabonnement (4 Ausgaben): 20 Euro (ermäßigt 16 Euro) zuzüglich Versandkosten

Herausgeber

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Kontakt

Redaktion: Dr. Friedrun Erben, (030)400 401 11
Bestellung: AdB, Ivonne Meißner, (030)400 401 12

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2019

Lizenz

CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top