Kinder- und Jugendarbeit

Der Kunst-Code. Jugendkunstschulen im interkulturellen Dialog

Interkultureller Dialog durch Kunst

Strukturebene: Bund

"Der Kunst-Code" ist ein Modellprojekt des Bundesverbandes der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. Es besteht aus drei Bausteinen:

Nach einer Analyse von Konzepten interkultureller Arbeit im künstlerisch-kulturellen Feld werden neue Praxisansätze erprobt. Kinder, Jugendliche, Pädagog(inn)en und Künstler/-innen mit und ohne Migrationsvorgeschichte kommen in künstlerisch-kulturellen Projekten zusammen.

Es werden die besonderen Potentiale künstlerischer Bildung für Partizipation und Integration untersucht. Die Arbeit an acht Modellstandorten kulturpädagogischer Einrichtungen wird wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Innerhalb des dritten Bausteins sollen die Erfahrungen aller Beteiligten in Form einer Arbeitshilfe für pädagogische Bildungseinrichtungen veröffentlicht werden.


Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Ermöglichung eines gleichberechtigten interkulturellen Dialoges durch künstlerische Aktivitäten.


Untersuchung der folgenden Fragen:

  • Welche Aufgaben kann und muss künstlerisch-kulturelle Bildung in Bezug zum Thema Interkultur und Migration übernehmen?
  • Welche besonderen Potentiale kann sie bei der Entwicklung von Partizipation und Integration einbringen?
  • Welche Voraussetzungen müssen hierfür in Jugendkunstschulen gegeben sein?

Adresse

Kurpark 5
59425 Unna

Kontakt

Telefon: 02303 69324 und 65618
E-Mail Adresse: [email protected]

Projektträger

Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V.

Kooperationspartner

Bundesministerium für Bildung und Forschung Modellstandorte 2006/2007 Jugendkunstschule Filderstadt, Jugendkunstschule PALETTE e.V. Augsburg, Jugendkunstzentrum im "Gérard Philipe" Berlin, Kinder- und Jugendzentrum "Mikado" Frankfurt/Oder, Schule der Künste e.V. Schwerin, Kunstschule KunstWerk e.V. Hannover, Kulturforum Alte Post Neuss, Internationales Kinder- und Jugendzentrum Kiebitz e.V. Duisburg, Kunst- und Designschule e.V. "Imago" Erfurt

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top