Anleitung / Arbeitshilfe

Streetwork/Mobile Jugendarbeit und Polizei

Landesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit NRW e.V. (Hrsg.)

Strukturebene: Bund

In den Jahren 1998 und 2000 wurde jeweils eine Fortbildung für die beiden Berufsgruppen Polizei und Streetwork/Mobile Jugendarbeit veranstaltet. Ziel der beiden Tagungen war es, ein gegenseitiges Kennenlernen der Denk- und Handlungsmuster zu gewährleisten und durch Informationen über Auftrag, Ziele und Arbeitsweisen der beiden Arbeitsfelder einen Prozess der Annäherung einzuleiten.

 

In Jugendhilfe und Polizei stehen sich spezialisierte Fachdienststellen mit unterschiedlichen für Außenstehende oftmals schwer durchschaubaren Strukturen gegenüber. Um eine Kooperation zwischen Polizei und Streetwork/Mobile Jugendarbeit planen zu können, benötigen beide Gruppen Grundwissen über das jeweilig andere Arbeitsfeld.

 

Diese CD-ROM enthält umfangreiche Informationsmaterialien über Streetwork/Mobile Jugendarbeit und Polizei. Wenn Sie in Ihrem regionalen Aufgabenbereich eine Kooperation zwischen Streetwork/Mobile Jugendarbeit und Polizei planen, bieten die Inhalte dieser CD-Rom eine gute Grundlage.

 

Zu beziehen ist die CD-ROM beim

Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland Landesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit NRW e.V.

Rochusstr. 44

40479 Düsseldorf

Tel.: 0211 3610-293

Fax: 0211 3610-444

E-Mail: [email protected]

Herausgeber

Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland

Kontakt

Tel.: 0211-3610-293, Fax: 0211-3610-444, E-Mail: [email protected]

Herausgabedatum

2005

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top