Studie

miniKIM 2012: Kleinkinder und Medien

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Strukturebene: Bund

Mit der Studie miniKIM legt der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) in Kooperation mit dem SWR erstmals Basisdaten zur Mediennutzung von Kindern im Alter zwischen zwei und fünf Jahren vor. Für die repräsentative Studie wurden insgesamt 632 Haupterzieher zum Medienverhalten ihrer Kinder befragt.

 

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest ist eine Kooperation der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK). Die Durchführung der Studie erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR).

Herausgeber

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Kontakt

Thomas Rathgeb

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

September 2013

Back to Top