Broschüre

Heim und Schule - Anregungen für eine konstruktive Zusammenarbeit

Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe

Strukturebene: Brandenburg

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche, die in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe leben, sind darauf angewiesen, dass die Zusammenarbeit von Eltern bzw. Sorgeberechtigten, verantwortlichem Jugendamt, Einrichtung und Schule gelingt. Doch diese Zusammenarbeit erweist sich in der Praxis zumeist als voraussetzungsreich und schwierig.

Die Veröffentlichung bietet Fachkräften, Trägern und Schulen Orientierung für Standardsituationen zwischen stationären Einrichtungen und Schulen: Die Suche nach einem Schulplatz, die (Re-)Integration in die Regelschule, die Gestaltung des Kontakts zwischen Einrichtung und Schule, den Umgang mit Krisen und Fragen des Datenschutzes in der Zusammenarbeit. Sie beinhaltet einen reichen Schatz aus in der Praxis entwickelten Verfahren und Instrumenten, Leitlinien und Checklisten, aus Beispielen gelungener Praxis im Land Brandenburg und fachlichen Impulsen.

Sie entstand im Ergebnis der langjährigen Arbeit der Landeskooperationsstelle Schule – Jugendhilfe im Projektverbund kobra.net für eine Verbesserung der Bildungsqualität und der Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen.

Kontakt

kobra.net, Kooperation in Brandenburg, gemeinnützige GmbH
LSJ / Katrin Kantak
Benztstr. 8/9
14482 Potsdam

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2015

Weitere Themen

Hilfen zur Erziehung
Back to Top