Bildungsplan Bremen

Land Bremen

Strukturebene: Bremen

„Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich“, Vereinbarungen der beiden Stadtgemeinden mit den Trägern zur verbindlichen Umsetzung mit Erprobungsphase

 

Zeitplan: veröffentlicht Januar 2005

 

Geltungsbereich: Geburt bis Schuleintritt; Schwerpunkt Kindergarten

 

Verfahren der Erarbeitung: Arbeitsgruppe aus Vertretern der Stadtgemeinden, Träger, Jugendämter, Ausbildung, Eltern, Universität Bremen, Senator für Bildung, unter Leitung des Jugend- und Sozialsenators

Ergänzend zum Rahmenplan: Veröffentlichung eines Online-Handbuches „Gebildete Kindheit“ Januar 2005

 

Umsetzung: 3-jährige Erprobungsphase mit Umsetzungsvorgaben

Unterstützung der Umsetzung durch

- Einführung einer „Individuellen Lern- und Entwicklungsdokumentation“

(Erprobung des Instruments ab Dezember 2005)

- Handreichung „Konkretisierungen zu den Bildungsbereichen“

(Veröffentlicht Dezember 2005)

- Entwicklung eines trägerübergreifenden Qualifizierungsgesamtkonzepts

(bis Juli 2006)

 

Weitere Informationen (Gliederung, Inhalte etc.) finden Sie in einer Synopse der Bildungspläne der Länder unter unten stehendem zweiten Link.

Back to Top