Fort-/Weiterbildungsanbieter

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Akademie Volkach

Strukturebene: Bund

Der Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. wurde 1976 gegründet und besteht aus einem Kreis von Persönlichkeiten, die sich durch langjährige Arbeit auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur besonders qualifiziert haben. Wesentliche Unterstützung erhält die Akademie durch die Stadt Volkach, das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bayerische Sparkassenstiftung. Vordringliche Aufgabe der Akademie ist die ideelle und gemeinnützige Förderung der Kinder- und Jugendliteratur.

 

Die Akademie hält jährlich Seminare ab und gibt eine eigene Schriftenreihe heraus. Die Würdigung der aktuellen Kinder- und Jugendbuchproduktion geschieht durch die regelmäßige Prämierung "Buch des Monats", und zwar von jeweils drei Neuerscheinungen aus den Bereichen Bilder-, Kinder- und Jugendbuch. Ein von den Mitgliedern gestaltetes Lexikon in Lose-Blatt-Form zur Kinder- und Jugendliteratur wird seit 1995 beim Corian-Verlag herausgegeben. Den jährlichen "Großen Preis", gestiftet von der Bayerischen Sparkassenstiftung, verleiht die Akademie Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um das Jugendbuch verdient gemacht haben. Der "Volkacher Taler" wird jährlich für herausragende Einzelleistungen vergeben. Das Nachrichtenblatt der Akademie, der "Volkacher Bote", wird kostenlos an Interessenten verschickt.
ideelle und gemeinnützige Förderung der Kinder- und Jugendliteratur

Adresse

Hauptstr. 42
97332 Volkach

Kontakt

Telefon: 09381 4355
E-Mail Adresse: [email protected]

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top