Fortbildung

Workcamp Mädchen*- und Jungen*arbeit - Methoden, Austausch, Selbststärkung, Netzwerk

Strukturebene: Lokal

Der Austausch für Fachkräfte der Jungen*- und Mädchen*arbeit gestaltete sich in den letzten Jahren schwierig. Veranstaltungen wurden größer, fanden im digitalen Raum statt oder mussten ausfallen. Das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. möchte mit dem Workcamp (Methoden, Austausch, Selbststärkung und Netzwerk) eine Plattform anbieten und neuen Input generieren. Gemeinsam mit anderen Fachkräften wollen wir in einem kleinen und geschützten Rahmen in den intensiven Austausch gehen und die vertiefende Vernetzung ermöglichen.

Downloads

Veranstaltungsort

Konrad-Martin Haus gGmbH, Am Rechenberg 3-5
06628 Naumburg (Ortsteil: Bad Kösen)

Beginn

- 15:00 Uhr

Ende

- 15:00 Uhr

Veranstalter

KgKJH Sachsen-Anhalt e.V.

Kontakt

Sebastian Scholz und Irena Schunke
Telefon: 0391 63 10 556
E-Mail Adresse: scholz@geschlechtergerechteJugendhilfe.de

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit Kinder- und Jugendarbeit Andere Aufgaben
Back to Top