Sozialarbeiter/-in (m/w/d)

Zur Erweiterung des Teams in unserem betreuten Einzelwohnen für Mütter/Väter und Kinder gem. §19 SGB VIII sucht die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Berlin-Brandenburg | KJSH-Stiftung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Sozialpädagog:in / Sozialarbeiter:in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Sie unterstützen unser Team und die bei uns lebenden Familien als staatlich anerkannte:r Sozialpädagog:in / Sozialarbeiter:in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Wir bieten im Berliner Stadtteil Spandau acht Wohneinheiten für Mutter/Vater-Kind als betreutes Einzelwohnen in einem großzügigen, ruhig gelegenen Haus mit eigenem Garten.

Aufgaben

  • Individuelle und strukturierte Förderung der Familien,
  • Sicherstellung der individuellen Bedarfe und des Kinderschutzes,
  • gemeinsame Perspektivfindung mit den Familien,
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und allen weiteren Institutionen des Hilfesystems,
  • eigenverantwortliche Terminierung und Ausgestaltung der vorliegenden Hilfeplanung,
  • Dokumentation,
  • Ausgestaltung des vorliegenden Konzeptes bei der Sie von uns eingeladen werden, eigene Ideen, Kenntnisse und Vorstellungen einzubringen und Handlungsleitfäden mit zu entwickeln und
  • wir fördern bei Interesse gern ein Miterleben oder eine Mitwirkung in anderen Settings (unter anderem Jugendlichen-BEW, ambulante Angebote, Kinderschutzgruppe).

Eine Einstellung ist ab sofort in Voll- oder Teilzeit möglich.

Qualifikation

  • Wir sind von Ihnen begeistert, wenn Sie den Familien mit Freude, Offenheit und einem ressourcenorientierten Blick begegnen,
  • bereits erste Berufserfahrungen in der Arbeit mit Eltern, Kindern oder Familien sammelten,
  • keine Scheu vor komplexen Problemlagen haben,
  • bestenfalls über Fachkenntnisse im Umgang mit Flucht- und Gewalterfahrungen verfügen,
  • über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit verfügen,
  • eigenverantwortlich arbeiten, verlässig und teamfähig sind,
  • die Bereitschaft haben, in Absprache mit ihrem Team, Rufbereitschaften anzubieten und
  • aufgeschlossen für systemische Arbeitsweisen und Sozialraumorientierung sind.

Vergütungsrahmen

  • Sie sind von uns begeistert, weil wir ein hoch engagiertes und gleichzeitig nahbares Kollegium sind,
  • wir großen Wert auf regelmäßige Supervision und kollegiale Beratung legen,
  • wir einen wertschätzenden Umgang miteinander und konstruktive Konfliktkultur leben,
  • wir eine fachlich kompetente und im Alltag präsente pädagogische Leiterung an Ihre Seite stellen,
  • wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbands bieten,
  • wir Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung anbieten,
  • wir unseren Mitarbeitenden eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance finanzieren,
  • wir die Optionen eines Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad auf Leasingbasis bieten, welches Sie sich selbst aussuchen und auch privat nutzen können und
  • der Arbeitsplatz mit sehr guter Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel (Regionalbahn, Bus) zu erreichen und trotzdem ruhig gelegen ist.

Ihre Unterlagen, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Arbeitszeugnissen, senden Sie bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:
Matthias Blechschmidt (Regionalgeschäftsführung) [email protected]
Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
Scharnweberstr. 25, 13405 Berlin
https://kjhv-bb.de/karriere/ 

Arbeitgeber

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
15391 Berlin

Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Kontakt

Wiesenstraße 55
13357 Berlin

E-Mail Adresse: [email protected]
Telefon: 015224858677

Ansprechpartner: Laura Wiedersich

In Kooperation mit:

https://kjhv-bb.de/karriere/

Back to Top