Sozialarbeiter/-in (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Berlin-Brandenburg Teil des Trägerverbundes der KJSH Stiftung sucht für den Tätigkeitsbereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung im Bezirk Berlin Pankow, mit dem regionalen Schwerpunkt Berlin Buch ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter:in / Sozialpädagog:in (m/w/d) (gern auch vergleichbare Qualifikation).

Folgende spannende Aufgabenfelder erwarten Sie u.a.:

  • Familienhilfe,
  • Betreuungshilfe,
  • Clearing,
  • Krisenintervention und
  • betreute Umgänge.

Qualifikation

  • Wir suchen Kolleg:innen die Freude daran haben, Familien dabei zu unterstützen, eigene Kräfte und Ressour-cen zu aktivieren und ihnen zutrauen, Lösungen für ihre Sorgen zu finden, die lebens-weltnah, individuell und passend auf ihr Familiensystem abgestimmt sind,
  • mit fachlich fundierten Kenntnissen und Fähigkeiten der Sozialarbeit, insbesondere im Bereich des SGB VIII- Kinder- und Jugendhilfe,
  • mit Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungskompetenzen sowie dem Mut zu innovativen Wegen,
  • die gemäß unserem Leitbild, Respekt vor der Individualität und Würde jedes einzelnen Menschen besitzen und
  • die eine offene Kommunikation pflegen und Fragen stellen.

Vergütungsrahmen

  • Einen Arbeitsplatz im Angestelltenverhältnis mit der Möglichkeit einer selbstbestimmten Balance zwischen Berufs- und Privatleben,
  • eine vielseitige und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie kreativ, eigenverant-wortlich und selbstorganisiert arbeiten können,
  • die Möglichkeit, systemisch und sozialraumorientiert zu agieren,
  • Standards für die fachliche Arbeit sowie regelmäßige Supervision, Fallberatungen und Teamsitzungen,
  • eine individuelle, bei Bedarf intensive Einarbeitung, Anleitung und Begleitung durch die zuständige Leitungskraft und ein Tandemsystem,
  • ein offenes, humorvolles und fachlich sehr gut qualifiziertes sowie stabiles Team,
  • eine tariflich orientierte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge, Angebote im Gesund-heitsmanagement, gute Arbeitsbedingungen,
  • einen Arbeitgeber der einen verlässlichen Rahmen bietet und Weiterentwicklung för-dert,
  • eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance und
  • ein Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad, welches Sie sich selbst aussuchen und auch privat nutzen können, auf Leasingbasis.

Bei Interesse freuen wir uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Für inhaltliche Nachfragen zur Stelle können sie sich gern an die Pädagogische Leitung Katrin Hawliczek unter k.hawliczek@kjhv.de wenden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Anschreiben/Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten (Arbeits-) senden Sie bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:
Laura Wiedersich (Personalgewinnung) perspektive@kjhv.de
Kinder- und Jugendhilfe- Verbund | KJSH Stiftung
Wiesenstraße 55, 13357 Berlin
https://kjhv-bb.de/karriere/ 

Arbeitgeber

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung
13125 Berlin Pankow

Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Kontakt

Wiesenstraße 55
13357 Berlin

E-Mail Adresse: perspektive@kjhv.de
Telefon: 015224858677

Ansprechpartner: Laura Wiedersich

In Kooperation mit:

https://kjhv-bb.de/karriere/

Back to Top