Sozialarbeiter/-in (w/m/d)

Wir sind Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH, kurz „Juwo“, ein anerkannter freier Träger aus Berlin mit über 5o pädagogischen Projekten und Einsatzbereichen. Wir sind Profis, zugleich bunt und wenn nötig kritisch und couragiert, wenn es um die Entwicklung und die Rechte von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien geht.

Ab August 2022 suchen wir in Teilzeit mit 25 Std./Woche ein*e Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Bonusprogramm im Bereich der Schulsozialarbeit an der Prignitz-Schule in Berlin - Schöneberg.

Die Prignitz-Schule ist ein sonderpädagogisches Förderzentrum. Als Träger sind wir schon lange in Kooperation und haben in der Schule ebenfalls eine Tagesgruppe etabliert. Vor Ort ist man im Team im Bereich der Schulsozialarbeit mit der Kollegin tätig.

Qualifikation

  • eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder ein als vergleichbar anerkannter Abschluss als pädagogische Fachkraft ist Voraussetzung, wie z.B. Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in, Rehabilitationspädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in
  • Sie haben praktische Erfahrungen in der methodischen Durchführung von Gruppenaktivitäten mit Kindern und Jugendlichen gesammelt, bestenfalls im Arbeitsfeld Jugendhilfe an Schule
  • es fällt Ihnen leicht mit Kindern und Jugendlichen in einen behutsamen Kontakt zu treten, denen soziale Interaktion besonders schwerfällt

Vergütungsrahmen

  • Ihre monatliche Vergütung richtet sich nach unserem hausinternen Gehaltssystem, das sich an der Entgelttabelle TVL/SuE des Landes Berlin orientiert.

Arbeitgeber


Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Kontakt

Reuterstr. 43
12047 Berlin

E-Mail Adresse: [email protected]

Ansprechpartner: Sandra Haschke und Yasemin Kahraman-Schweckendieck

In Kooperation mit:

https://www.jugendwohnen-berlin.de/sozialarbeiterin-w-m-d-fuer-bonusprogramm-grundschule-schoeneberg/

Back to Top