Geschäftsführung (m/w/d)

Festanstellung Teilzeit

HILFE-FÜR-JUNGS e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, kommunikative und prozessorientierte Persönlichkeit, in der Geschäftsführung (m/w/d) für eine gemeinsame Doppelspitze. Der gemeinnützige Verein wurde 1992 gegen Ausbeutung und sexualisierte Gewalt an Jungen* und jungen Männern* gegründet. Derzeitig beschäftigt er rund 30 Angestellte in fünf Projekten an vier Standorten in Berlin.  HILFE-FÜR-JUNGS e.V. bietet dabei eine Arbeitsumgebung, in der engagierte Kolleg*innen ihre unterschiedlichen Stärken erfolgreich zusammenführen. Gerade durch die thematische Einzigartigkeit unserer Arbeit ist es uns von großer Wichtigkeit, dass wir parteilich an der Seite unsere Klientel stehen.  Im Rahmen unserer zukunftsgerichteten Organisationsentwicklung möchten wir unsere Geschäftsführung angesichts unseres steten Wachstums zu einer Doppelspitze weiterentwickeln, die eng und vertrauensvoll zusammenarbeitet und direkt dem ehrenamtlichen Vorstand unterstellt ist.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtsteuerung des Vereins und Weiterentwicklung der sozialpädagogischen und personellen Ausrichtung im Geschäftsführungs-Tandem
  • Projektleitung und Fachaufsicht für zwei von fünf Projekten (subway und SMART-Berlin)
  • Haushaltsführung und Bewirtschaftung der Finanzmittel sowie Mittelbeschaffung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle inkl. Akquise von Eigen- und Drittmitteln sowie Erstellung von Verwendungsnachweisen und Sachberichten für die zwei oben benannten Projekte
  • Personalmanagement inkl. Bedarfsermittlung, Stellenbesetzungs- und Personalauswahlverfahren für die zwei oben benannten Projekte
  • fachliche Vertretung des Vereins in Fach- und Dachverbänden, wie z.B. DPW, DAH, bufas, in der allgemeinen Gremienarbeit der Projekte und in der weiteren Öffentlichkeitsarbeit

Qualifikation

  • akademischer Abschluss im Sozialbereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition inkl. Erfahrung in der Moderation und lösungsorientierten Konfliktbearbeitung
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechtes
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit zu den Themen Sexarbeit und HIV & STI
  • Erfahrung in der niederschwelligen Arbeit mit Jungen* und Männern*(sowie Intersektionalität von Sexarbeit, Migration und LGBTIQ+)
  • partizipatives Führungsverständnis und damit verbundene Fähigkeit zur Mitarbeiterbeteiligung
  • Entscheidungsfähigkeit unter Berücksichtigung von Chancen, Risiken sowie künftigen Entwicklungen und Konsequenzen
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur anschaulichen Darstellung von Sachverhalten und präziser und sachlicher Argumentation

Vergütungsrahmen

  • verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem Verein mit engagierten Mitarbeitenden
  • Verein mit themenspezifischer Einzigartigkeit in der gesamten Soziallandschaft
  • konsequente Bezahlung nach TV-L (neueste Fassung)
  • Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • flexible Arbeitszeiten mittels Arbeitszeitkonto und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Förderung einer kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

HILFE-FÜR-JUNGS e.V. arbeitet mit Jungen*, die sexualisierte Gewalt erfahren haben und/oder davon bedroht sind. Um diese Jungen* weitestgehend schützen zu können, verlangen wir von zukünftigen Angestellten eine Zustimmung zu einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag. Diese regelt zum einen das Verfahren bei Verdacht auf Straftaten in Bezug auf das sexuelle Selbstbestimmungsrecht (13. Abschnitt des StGB). Zum anderen wird die Geschäftsführung auf Basis der Zusatzvereinbarung Kontakt mit den letzten Arbeitgebern*innen aufnehmen, um ausschließlich Fragen zum Thema Nähe/Distanz zu Kindern und Jugendlichen zu erörtern. Weiterhin ist die Bereitschaft, ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen (bei Einstellung, sowie alle 2 Jahre) eine Beschäftigungsvoraussetzung.

Art des Stellenangebotes/Beschäftigungsumfang

Festanstellung
Teilzeit

Arbeitgeber

HILFE-FÜR-JUNGS e.V.
Kirchbachstraße 5
10783 Berlin

Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Ansprechpartner:in

Lukas Weber
E-Mail: gf@hilfefuerjugns.de

Link zur Stellenauschreibung

https://hilfefuerjungs.de/stellen/

Back to Top