Fachkraft mit Schwerpunkt Heilpädagogik oder Sozialpädagogik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Als mobile Inklusionsfachkräfte gestalten Sie in unseren Einrichtungen den pädagogischen Alltag mit.
  • Sie sind verantwortlich für die pädagogische Beratung von Einrichtungsteams sowie für die Entwicklungs- und Förderplanung von Kindern mit besonderen Bedarfen.
  • Sie unterstützen die Einrichtungen bei der Erstellung von Entwicklungsberichten und bei der Arbeit mit Eltern.
  • Darüber hinaus wirken Sie bei der Konzeptentwicklung mit, transferieren Ihr heilpädagogisches Fachwissen in unsere Einrichtungen und kooperieren mit angrenzenden Systemen (z.B. Frühförderstelle, Eingliederungshilfe SGB VIII, SGB XII).
  • Sie sind einem Kinderhaus zugeordnet und beraten mit der Hälfte Ihrer Arbeitszeit ca. 2-4 weitere Einrichtungen.

Qualifikation

  • Sie verfügen über einen qualifizierten Abschluss der Heilpädagogik- oder Sozialpädagogik (§ 7 KiTaG) oder die staatliche Anerkennung als Erzieher/in mit einschlägiger Zusatzqualifikation oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Berufserfahrung in heilpädagogischer Arbeit mit Kindern
  • Hohe kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Wertschätzung gegenüber Kindern mit besonderem Bedarf in systemischer Beratung o.ä.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu vernetztem Arbeiten

Vergütungsrahmen

  • Entgeltgruppe S8b TVöD

Arbeitgeber

Mannheim

Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Kontakt

Q5, 22
68161 Mannheim

E-Mail Adresse: angelika.greiling@mannheim.de
Telefon: 0621 293 2695

Ansprechpartner: Frau Greiling

In Kooperation mit:

https://www.mannheim.de/de/karriere-machen/stellenangebote

Back to Top