Bundesgeschäftsführer*in (m/w/d)

Festanstellung Vollzeit

Wir sind über 363.000 junge Menschen in der DLRG-Jugend. Als eigenständiger und anerkannter Kinder- und Jugendverband steht nicht das Schwimmen und Retten im Zentrum unserer täglichen Arbeit, sondern die Kinder und Jugendlichen selbst. Neben der üblichen Reisetätigkeit wird diese Aufgabe im Bundesbüro in Bad Nenndorf wahrgenommen.

Für dieses sucht der Bundesverband der DLRG-Jugend zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bundesgeschäftsführer*in (m/w/d) mit 39 Stunden wöchentlich.

Ihre Aufgaben

  • Strategische Planung: Definieren der Rahmenbedingungen für die bundes-weite Ausrichtung der DLRG-Jugend in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Verbandsentwicklung: Beobachten der Entwicklung, Erarbeiten von Problemlösungen und Konzepten für Verbands- und Bildungsmanagement, Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
  • Vorstandsunterstützung: Enge Zusammenarbeit und Unterstützung des Vor-stands bei strategischen und operativen Aufgaben
  • Gesamtverantwortliche Personalführung: Personelle Führung der Mitarbeitenden im Bundesbüro
  • Teamentwicklung: Förderung der Teamstärke und Zusammenarbeit inner-halb der Organisation
  • Finanzmanagement: Finanzielle Planung und Führung des Finanzhaushalts in Abstimmung mit dem Vorstand, Beantragung und Abwicklung von öffentlichen Fördermitteln zum Beispiel Verwendungsmittelnachweise
  • Gremienarbeit: Planung und Begleitung von Gremientagungen, Beratung der Verbandsgremien und Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen
  • Projektmanagement: Initiierung und Leitung von Modellmaßnahmen und Sonderprojekten sowie Vertretung der Interessen des Verbandes gegenüber Ministerien, anderen Organisationen sowie innerhalb der DLRG.

Ziel der Stelle

  • Geschäftsführung des Bundesverbandes der DLRG-Jugend und Führung des Finanzhaushaltes.
  • Verantwortliche Planung und Beratung der Entscheidungsgremien.
  • Vertretung der Organisation auf Bundesebene und gegenüber Ministerien.
  • Förderung der Teamstärke und Unterstützung des Vorstands.
  • Personelle Führung und fachliche Leitung des DLRG-Jugend-Bundesbüros

Qualifikation

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Sozial- oder Politikwissenschaften
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit oder Jugendpolitik
  • Leitungserfahrung, bestenfalls im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe bzw. Kinder- und Jugendverband
  • Erfahrung in Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Projektmanagement und Moderationstechniken
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in der Woche und an Wochenenden im gesamten Bundesgebiet.

Wünschenswert:

  • Kreativität und Flexibilität
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Kinder- und Jugendverbands-Szene, sozialpolitischer Forschung und aktuellen Entwicklungen sowie Organisationssoziologie
  • Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen insbesondere von Jugendverbandsarbeit, Kinder- und Jugendhilfe (z.B. SGB VIII, Vereinsrecht, etc.)
  • Zusatzqualifikation in Sozialmanagement und systemische Beratungsausbildung.

Vergütungsrahmen

  • Teamorientiertes Arbeiten auf Augenhöhe in einer respektvollen, offenen Arbeitsatmosphäre.
  • Flexible Arbeitszeiten und eine moderne Arbeitswelt im Coworking Space und mobiles Arbeiten.
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Raum für persönliches Wachstum.
  • Flache Hierarchien im Bundesbüro der DLRG-Jugend.
  • Umfangreiche Sozialdienstleistungen und Gesundheitsmanagement.
  • Tolle Chancen für deine Entwicklung und Weiterbildung.
  • Abwechslungsreiche Projekte und Herausforderungen
  • Einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung

Art des Stellenangebotes/Beschäftigungsumfang

Festanstellung
Vollzeit

Arbeitgeber

DLRG-Jugend
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf

Antrittstermin

Ende der Bewerbungsfrist

Ansprechpartner:in

Johanna Blecker
E-Mail: johanna.blecker@dlrg-jugend.de

Link zur Stellenauschreibung

https://dlrg-jugend.de/wir/jobs/

Back to Top