Kinder- und Jugendarbeit

Social Soccer Cup

Internationales Fußball-Turnier für Jugendeinrichtungen und Jugendgruppen.

Strukturebene: Europäische Union

Der Social Soccer Cup ist ein internationales Kleinfeld-Fußball-Turnier für Jugendeinrichtungen und Jugendgruppen in Gratwein, 10km nördlich von Graz, der zweigrößten Stadt Österreichs. Die Idee des Soccer Cups:

 

Ein Fußball-Turnier speziell für Jugend- und Sozialeinrichtungen und Jugendliche (Alter 12-21 Jahre), die nicht in Vereinen spielen, sondern einfach Spaß am Fußball haben.

 

Ein Fußball-Turnier, bei dem nicht der kommerzielle Gedanke im Vordergrund steht, sondern der soziale Aspekt wichtiger ist als der finanzielle Gewinn der Veranstaltung.

 

Ein Fußball-Turnier, das für Jugendliche verschiedenster Herkunft eine sinnvolle Freizeitgestaltung ohne Alkohol darstellt und Jugendliche zu Eigeninitiative anregt.

 

Ein Fußball-Turnier bei dem Fußball natürlich eine wichtige Rolle spielt, im Vordergrund aber vor allem das Kennenlernen und Zusammenkommen der verschiedenen Einrichtungen steht.

 

Ein Fußball-Turnier bei dem auch Mädchen ihren Platz finden. D.h.: In jedem Team muss zumindest ein Mädchen spielen.

 

Ein Fußball-Turnier bei dem es auch ein vielfältiges Rahmenprogramm gibt. Tischtennis, Wuzzeln, ein Gaberl-Wettbewerb, Weitschuß-Finale von der Mittellinie, Autogrammstunden, Showeinlagen und ein groß aufgezogenes Finale mit pyrotechnischen Effekten, Ehrencoaching von BundesligaspielerInnen und großer Siegerehrung sorgen auch für Unterhaltung zwischen den Spielen.

 

Ein Fußball-Turnier bei dem auch nachhaltige Beziehungen entstehen, Einrichtungen miteinander in Kontakt kommen, Vorurteile abgebaut werden und neue Ideen seitens der Jugendlichen geboren werden.

Kennenlernen und Zusammenkommen verschiedener Einrichtungen

Adresse

Schulgasse 10
8112 Gratwein

Kontakt

Telefon: 0043/664/2521444
E-Mail Adresse: [email protected]

Projektträger

Jugendtreff ClickIn Gratwein / JUZ DYNAMO Gratkorn

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top