Kinder- und Jugendarbeit

QMJ - Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen - Qualität der pädagogischen Begleitung

"Wie gut ist die Betreuung bei Freizeitangeboten?" ist die zentrale Frage von Eltern, deren Kinder zum Beispiel auf eine betreute Ferienfreizeit fahren.

Strukturebene: Bund

Ein neues, einheitliches Bewertungssystem für pädagogische Betreuung gibt Einblick - und dient nicht zuletzt als Hilfe zur Qualitätsprüfung für den Reiseanbieter selbst. Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e. V. hat das Instrument zur Bewertung entwickelt.

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e. V. setzt sich für die Qualitätsentwicklung bei Kinder- und Jugendreisen ein. Die Mitglieder und Partner haben seit 2005 an einem Verfahren zur Bewertung der pädagogischen Arbeit bei Kinder- und Jugendreisen gearbeitet. Für Reiseanbieter entwickelte das BundesForum mit Unterstützung des fjs e.V. einen anspruchsvollen Fragebogen.

Die Pilotphase wurde durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Das Ziel dieses Projektes ist die Frage "Wie gut ist die Betreuung bei Freizeitangeboten?" für Kunden, wie Lehrende, Eltern etc beantwortbar zu machen. Die Qualität der pädagogischen Begleitung auf z.B. Klassenfahrten und Ferienfreizeiten soll sichtbar und transparent gemacht werden.

Adresse

Senefelderstr. 14
10437 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 446504-10
E-Mail Adresse: [email protected]

Projektträger

BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Kooperationspartner

fjs e.V. QuiFd Qualität in Freiwilligendiensten Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend transfer e.V. Deutsches Kinder- und Jugendhilfswerk

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top