Kinder- und Jugendarbeit

Medienmobil des Jugendservers Leer

Der Jugendserver Leer ist ein medienpädagogisches Angebot für Kinder, Jugendliche und Multiplikatoren aus dem Landkreis Leer.

Strukturebene: Niedersachsen

Durch zahlreiche Anfragen von Jugendeinrichtungen aus dem Landkreis Leer haben wir uns zu einem unserer Meinung nach richtungsweisendem Projekt entschieden.

 

Der Jugendserver Leer erweitert sein Webangebot nun durch ein praktisches Medienangebot in Form von Medien-Workshops im Landkreis Leer.

 

Hierzu haben wir ein sogenanntes Medienmobil angeschafft, welches, besetzt mit viel techn. Equipment und einem Medientrainer, Jugendeinrichtungen im Landkreis Leer die Möglichkeit bietet, selbst Medien-Workshops in ihren Einrichtungen anzubieten.

 

Jugendeinrichtungen sind somit nicht mehr abhängig von eigenem technischem Equipment und medienpädagogischem KnowHow, sondern können das Medienmobil samt Trainer für Workshops und regelmäßig stattfindende Projekte buchen.

 

Das Medienmobil ist mit 6 Internet & Multimedia - Arbeitsplätzen ausgestattet sowie einer semiprofessionellen Video und Audioausstattung.

 

Webmobile sind von der Grundidee nichts neues. Dies zeigen zum Beispiel, die seit einigen Jahren in NRW erfolgreich eingesetzten Webmobile in Bielefeld und Köln. Wir glauben aber durch den Ansatz der aufsuchenden regionalen Jugendarbeit gerade in Niedersachsen neue Wege zu beschreiten.

Wir bieten Jugendeinrichtungen die Möglichkeit von uns vorgefertigte Workshopideen zu übernehmen und auf die speziellen Bedürfnisse der Einrichtung abzustimmen oder ganz eigene Vorstellungen zu realisieren. Die Ergebnisse können nach Bedarf im Internet, auf DVD, VHS oder CDROM veröffentlicht werden.

Adresse

Bergmannstraße 37
26789 Leer

Projektträger

Jugendserver Leer

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top