Bericht / Dokumentation

Zum Wohl des Kindes

Sabine Buchebner-Ferstl, Sonja Dörfler-Bolt und Christine Geserick

In diesem Bericht wird der Frage nachgegangen, wie das Kindeswohl aus verschiedenen Perspektiven und in unterschiedlichen Fachrichtungen konzeptualisiert wird. Wo überschneiden sich die Konzepte und worin liegen die Kongruenzen? Zu diesem Zweck wurden die Sichtweisen von Eltern, Kindern sowie Expert/innen aus dem pädagogischen, juristischen, unterstützenden, beratenden und diagnostischen Bereich erhoben und analysiert.

Herausgeber

Österreichisches Institut für Familienforschung

Kontakt

Österreichisches Institut für Familienforschung an der Universität Wien
Grillparzerstraße 7/9
1010 Wien
Tel +43 1 4277 48901

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

Juli 2021

Weitere Themen

Kinder- und Jugendschutz
Back to Top