Anleitung / Arbeitshilfe

Wie geht's zur Bildungslandschaft? Die wichtigsten Schritte und Tipps. Ein Praxishandbuch

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gGmbH,

Strukturebene: Bund

Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen verbessern sich dann, wenn vor Ort, im Stadtteil, der Gemeinde oder dem Landkreis, eine funktionierende Netzwerkstruktur aufgebaut wird. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und die Jacobs Foundation haben im Programm ‚Lebenswelt Schule’ Kommunen dabei unterstützt, anhand eines konkreten Vorhabens ihre Bildungsangebote aufeinander abzustimmen, damit Kinder und Jugendliche besser individuell gefördert werden.

 

Das Praxishandbuch bündelt die Erfahrungen, Erkenntnisse und das Wissen beim Aufbau lokaler Bildungslandschaften. Die einzelnen Kapitel orientieren sich an den Entwicklungsschritten einer Bildungslandschaft und enthalten zahlreiche Praxisbeispiele, Tipps, Checklisten und Hinweise zu weiterführender Literatur.

Herausgeber

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gGmbH

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

Juli 2012

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit Kinder- und Jugendarbeit Förderung der Erziehung in der Familie Kindertagesbetreuung Andere Aufgaben Hilfen zur Erziehung
Back to Top