Datenbank / Index

Titeldatenbank zum Deutschen Jugendliteraturpreis

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

Strukturebene: Bund

Oktober 2005 wurde der Deutsche Jugendliteraturpreis zum 50. Mal verliehen. Seitdem der Preis 1956 ins Leben gerufen wurde, prämierten wechselnde Jurys insgesamt rund 2.500 Titel - sei es als Preisbuch oder im Rahmen der Auswahl- bzw. Nominierungsliste. Dieser beeindruckende Titelfundus, der sowohl die Kinderliteratur- als auch die Kindheitsgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland widerspiegelt, wurde nun für die Recherche im Internet erschlossen. Unter der Leitung von Prof. Birgit Dankert haben Studenten des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg alle Titel neu verschlagwortet und für eine internetfähige Datenbank aufbereitet.

 

 

Herausgeber

Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. - Sektion Bundesrepublik Deutschland des Internationalen Kuratoriums für das Jugendbuch

Herausgabedatum

2006

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top