Broschüre

Tipps & Informationen für Lehrer und Betreuer von Schülern mit Diabetes

Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Strukturebene: Bund

Einzelne Kinder mit Typ-1-Diabetes, die regelmäßig Insulin spritzen müssen, gibt es in jeder Schule. Immer häufiger aber tritt nun auch der Typ-2-Diabetes bei Kindern auf, der früher nur ältere Menschen betraf. Das Merkblatt "Tipps & Informationen für Lehrer und Betreuer von Schülern mit Diabetes" vermittelt Basisinformationen und spezielle Hinweise, die im Schulalltag oder etwa bei Ausflügen und Klassenfahrten wichtig sind. Das Merkblatt lag ursprünglich der Ausgabe 8/2005 der Apothekenzeitschrift "Diabetiker Ratgeber" bei und ist nun unter www.diabetespro.de als PDF-Dokument abrufbar.

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.

Kontakt

Konradshöhe, 82065 Baierbrunn bei München, Tel.: (0 89) 744 33-0, E-Mail: [email protected]

Herausgabedatum

2005

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top