Anleitung / Arbeitshilfe

Themenheft Sozialraum. RAUM BILDUNG HORIZONTE. Kooperationen sozialräumlich gestalten.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.

Strukturebene: Bund

Das Heft veranschaulicht, wie Konzepte Kultureller Bildung und Kooperationen zwischen Trägern der Kulturellen Bildung, formalen Bildungsorten und sozialräumlichen Partnern, so entwickelt und gestaltet werden können, dass die Lebenssituationen der Kinder und Jugendlichen beachtet und ihre Sozialräume erweitert werden.

 

Es berichten praxisnah bestehende „Bündnisse für Bildung“ von ihren Erfahrungen in ihrem Sozialraum. Gespräche mit ausgewählten Akteur/innen aus verschiedenen Bereichen Stellen ihre Perspektive auf Sozialraum und Kulturelle Bildung vor. Neben der Praxis wird auch der wissenschaftlich-reflektierende Blickwinkel nicht versäumt. Das Themenheft soll anregen, sich mit dem weiten Feld Sozialraum zu beschäftigen und Inspiration für zukünftige Bündnisse und Projekte bieten.

Die Online-Publikation bildet den Auftakt einer Themenheft-Reihe, die 2014 mit einem Heft zum Jahresthema 2014 „Diversität und Kulturelle Bildung“ fortgesetzt werden wird. In ihrem Programm „Künste öffnen Welten“ und als Partnerin des BMBF-Förderprogramms „Kultur mach stark. Bündnisse für Bildung“ veranstaltet die BKJ begleitend zum Jahresthema zudem jährlich eine Fachtagung.

Kontakt

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Geschäftsstelle Berlin
Fon 030. 48 48 60-30 // Fax -70

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

Januar 2014

Lizenz

INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top