Stellungnahme / Diskussionspapier

Stellungnahme der AGJF Sachsen zur AfD Jugendpolitik

Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.

Strukturebene: Bund

Das Sächsische Wahlergebnis der Bundestagswahl am 24.09.2017 ist ernüchternd und besorgniserregend, insbesondere mit Blick auf die erzielten Stimmenanteile der AfD. Für die Kinder- und Jugendarbeit wie auch für die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen im Allgemeinen stellt die AfD keine Alternative dar.

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2017

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top