Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Abgabe von Kindern in einer Babyklappe

Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht

Strukturebene: Bund

Das im Auftrag der Hamburger Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz erstellte Gutachten geht der Frage nach, welche rechtlichen Voraussetzungen für den Betrieb einer Babyklappe erfüllt sein müssen.

Herausgeber

Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF)

Herausgabedatum

14.01.2010

Weitere Themen

Andere Aufgaben
Back to Top