Broschüre

Reader Schulsozialarbeit 2015 – Von den Nachbarn lernen – Internationaler Vergleich von Jugendsozialarbeit an Schule

Deutsches Rotes Kreuz

Strukturebene: Bund

Der dritte Band des Readers zur Schulsozialarbeit unternimmt einen Vergleich der Strukturen, Konzepte und Entwicklungen des Arbeitsbereiches in den Ländern Deutschland, Niederlande, Österreich und Schweiz. Die Autoren Thomas Olk und Karsten Speck stützen sich dabei auf empirische Untersuchungen aus den genannten Ländern, nehmen aber zusätzlich an einigen Stellen Bezug insbesondere zur USA und zu Schweden. Mit einem Resümee werden dann die Erkenntnisse zusammengefasst und Impulse für die Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit in Deutschland entwickelt.

Herausgeber

Deutsches Rotes Kreuz

Kontakt

Rüdiger Fritz
Referent für Jugendsozialarbeit
Team 41 Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
DRK-Generalsekretariat
Carstennstraße 58
12205 Berlin

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

Mai 2015

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit
Back to Top