Stellungnahme / Diskussionspapier

Örtliche Zuständigkeit und Kostenerstattung in der Jugendhilfe – Ein Praxiskommentar

Diana Eschelbach und Dorette Nickel

Strukturebene: Bund

Mit dem Praxiskommentar zur örtlichen Zuständigkeit und Kostenerstattung in der Jugendhilfe möchte der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. Hilfestellung und Orientierung bei der Anwendung der zum Teil komplizierten Vorschriften im Bereich der wirtschaftlichen Jugendhilfe geben.

Die Anwendung der Vorschriften über die örtliche Zuständigkeit und Kostenerstattung im SGB  VIII bereitet in der Praxis erhebliche Schwierigkeiten. Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung sowie die jüngsten Reformen im Bereich der wirtschaftlichen Jugendhilfe verstärken die Unsicherheit in der Rechtsanwendung. Der Deutsche Verein möchte mit diesem neu konzipierten Kommentar dazu beitragen, in diesem Bereich mehr Klarheit und Einheit zu schaffen und zu helfen, zeit- und kostenaufwendige Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Trägern der Jugendhilfe bis hin zu gerichtlichen Verfahren zu vermeiden. Um den Charakter eines Praxiskommentars zu gewährleisten, wurden für die einzelnen Beiträge in erster Linie Expertinnen und Experten aus dem Bereich der wirtschaftlichen Jugendhilfe oder Juristen und Juristinnen, die in diesem Feld gutachterlich tätig sind bzw. Fortbildungen anbieten, ausgewählt.

ISBN 978-3-7841-2778-1

Kontakt

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin-Mitte
Tel.: +49 30 62980-0

E-Mail Adresse

[email protected]

Herausgabedatum

2016

Weitere Themen

Kinder- und Jugendarbeit
Back to Top