Broschüre

Neue Medien=Neue Süchte? - Ein Wegweiser für die Medienerziehung in Familien

Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e. V.

Strukturebene: Bund

Immer weniger Eltern können mittlerweile überblicken, wie viel Zeit ihre Kinder tatsächlich täglich mit Computer und Handy verbringen. Denn mittlerweile nutzt die überwiegende Mehrheit der Heranwachsenden mobile Endgeräte. Eltern stehen einer exzessiven Bildschirmnutzung ihrer Kinder oft ratlos gegenüber. Sie sorgen sich um mögliche Gefahren und sind verunsichert, ob sie der exzessi-ven Nutzung überhaupt vorbeugen können.

 

Unterstützung liefert ein neuer Ratgeber der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) und der Techniker Krankenkasse (TK). Der Ratgeber hilft dabei, eine problematische Nutzung zu erkennen und zeigt Hilfemöglichkeiten auf. Ebenfalls gibt er ganz praktische Tipps, wie Eltern den Umgang ihrer Kinder aber auch ihren eigenen Umgang mit Smart-phone, Tablet-PC usw. bewerten und wirkungsvoll verändern können.

Kontakt

Repsoldstr. 4
20097 Hamburg
Fon: 040 284.99.18-0
Fax: 040 284.99.18-19
email: [email protected]
url: www.sucht-hamburg.de

Herausgabedatum

Mai 2015

Weitere Themen

Kinder- und Jugendschutz
Back to Top