Expertise / Gutachten

Neue Arbeitsmarktpolitische Instrumente für Jugendliche

Petra Lippegaus-Grünau

Strukturebene: Bund

Anliegen der vom Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS GmbH) im Auftrag des DPWV erstellten Expertise ist es v. a. zu überprüfen, welche ersten Erfahrungen bei der Umsetzung der neuen arbeitsmarktpolitischen Instrumente für Jugendliche gemacht werden, was die Umsetzung hindert bzw. fördert. Welchen Nutzen entfalten die Instrumente für die Zielgruppe der benachteiligten Jugendlichen und welche Einschätzungen gibt es von Trägerseite? Ergänzen die neuen Instrumente bereits vorhandene Fördermaßnahmen sinnvoll oder behindern sich die Instrumente ggf. gegenseitig?

Herausgeber

Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.

Kontakt

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH / E-Mail: [email protected] / Internet: http://www.inbas.com

Herausgabedatum

19.05.2009

Weitere Themen

Jugendsozialarbeit
Back to Top