Zeitschrift / Periodikum

Neu und besser!? - Zwischenbilanz zum Jugendschutzgesetz

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

Strukturebene: Bund

Bund und Länder haben verabredet, dass das neue Jugendschutzgesetz von 2003 und der neue Jugendmedienschutzstaatsvertrag nach fünf Jahren evaluiert werden sollen. Alle beteiligten Stellen sind sich einig, dass man nicht erst nach fünf Jahren anfangen kann, Bewertungen zu sammeln. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ) legt mit der Ausgabe 4-2004 ihrer Zeitschrift "Kind Jugend Gesellschaft" erste Informationen vor und will zur Auseinandersetzung anregen. - Die Zeitschrift kann zum Preis von EUR 9,- bestellt werden bei Wolters Kluwer Deutschland, Luchterhand Verlag, Postfach 23 52, 56513 Neuwied, E-Mail: [email protected]

Back to Top